In Falkert werden am Wochenende die Österreichischen Meister im Parallelslalom und im Riesentorlauf gekürt. Dabei wird Julia Dujmovits am Samstag, 22. März 2014, im PSL erstmals seit ihrem Triumph bei den Olympischen Spielen in Sotschi wieder rennmäßig im Einsatz sein. „Bis auf einen Auftritt beim größten Schulskikurs Österreichs und ein wenig Freeriden bin ich in den vergangenen vier Wochen nicht zum Snowboarden gekommen, daher freue ich mich, bei der Staatsmeisterschaft noch einmal in den Rennmodus zu kommen“, sagte die Burgenländerin.

Julias Programm bei den Österreichischen Meisterschaften:

Samstag, 22. März 2014 (Parallelslalom):
10.00 Uhr: Qualifikation
12.00 Uhr: Finale