Bei den Österreichischen Meisterschaften der Raceboarder am Falkert gab es am Samstag Silber (Slalom) und Bronze (Riesentorlauf) für Olympiasiegerin Julia Dujmovits. „Es hat Spaß gemacht nach den vielen Trubel in den letzten Wochen wieder in den Rennmodus zu switchen. Mit Silber und Bronze bin ich super happy. Gratulation an Ina zum Double. Das war eine starke Performance“, sagt die 26-Jährige. Direkt von den Meisterschaften ging es zurück ins Burgenland, zum Koffer packen. „Eine Woche Urlaub steht jetzt groß in meinem Kalender. Keine Termine, kein Handy, kein Internet – darauf freue ich mich riesig“, grinst Julia und verschwand …

ÖM Slalom
Gold: Ina Meschik
Silber: Julia Dujmovits
Bronze: Claudia Riegler

ÖM Riesentorlauf
Gold: Ina Meschik
Silber: Sabine Schöffmann
Bronze: Julia Dujmovits