SNOWBOARD WELTCUP-AUFTAKT IN CAREZZA

Vizeweltmeisterin Julia Dujmovits will die Fortschritte und Erfolge der letzten Saison bestätigen. Auch wenn Olympia bereits die Agenda der meisten Rider bestimmt, denkt Julia noch nicht an Sotschi.

STANDORTBESTIMMUNG IN COLORADO

Die ersten Rennen vor dem Weltcup-Saisonstart in Carezza (13. Dezember) fanden in Copper Mountain (Colorado) statt. Julia und ihre Teamkollegen nutzten den top besetzten NorAm-Cup (2 Riesentorläufe, 2 Slaloms) für eine erste Standortbestimmung.

START IN DIE OLYMPIA SAISON

Alles läuft in Richtung Sotschi 2014. Die aktuelle Vizeweltmeisterin im Parallelriesenslalom und Medaillenanwärterin für die kommenden Winterspiele startet am Montag mit insgesamt 4 Rennen in Copper Mountain (Nordamerika-Cup) in ihre bisher wichtigste Saison.